Leitbild

traumAmbulant ist nicht nur das Wortspiel für Trauma und Ambulant, es beinhaltet auch das Wort Traum. Der Traum, wieder Gesund zu werden.

Wenn wir einen Traum haben, entsteht Hoffnung. Diese wiederum, ist ein Antrieb des Lebens. Sie hält uns bei Schicksalsschlägen über Wasser und wir werden uns so über die Situation bewusst. Die Hoffnung lässt uns in die Zukunft blicken und veranlasst uns, sich mit dieser zu befassen. Auch nach einem traumatischen Ereignis, ist es wichtig, sich irgendwann wieder eine Zukunft vorstellen zu können.

Persönliche Begegnungen können die Hoffnung eines Menschen beeinflussen. Auch starke Menschen können nicht alles alleine bewältigen. Daher ist es wichtig Gesprächspartner zu haben, um Herausforderungen miteinander zu besprechen oder bewältigen, die das Leben bringt.

Da sich Hoffnung, Lebensumstände oder Herausforderungen verändern, ist es wichtig im Laufe der Begleitung die Ressourcen und Ziele zu evaluieren. Die Betreuung ist individuell auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen ausgerichtet, auf sein Wesen, seine Herkunft, seine soziale und berufliche Umgebung, seine Lebensziele.

Copyright © 2018 traumAmbulant. Alle Rechte vorbehalten. 077 520 88 94 | info@traumambulant.ch | Impressum